Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Hild, Karl [ID = 11086]

* 15.1.1873 Benneckenstein/Harz, † 16.5.1938 Düsseldorf
Politiker, Oberbürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • 1897 erstes juristisches Staatsexamen
  • 1902 Große Staatsprüfung und Gerichtsassessor
  • 1902-1907 Stadtrat in Nordhausen am Harz
  • 1907-1908 Erster besoldeter Beigeordneter der Stadt Hanau
  • 1909-1917 Zweiter Bürgermeister der Stadt Hanau
  • 1.1.1917-28.12.1921 Oberbürgermeister der Stadt Hanau
  • Mitglied der DDP
  • 1919 (45. Kommunallandtag)-1920 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für die Stadt Hanau, dort Mitglied des Hauptausschusses und des Wahlprüfungsausschusses
  • Anfang 1922-1925 Regierungsrat in der Präsidialabteilung der Regierung Kassel (Kommunalangelegenheiten, Jugendpflege, Überlandzentralen)
  • 31.7.1925 Oberregierungsrat bei der Regierung Schleswig
  • 1927 Regierungsdirektor bei der Regierung Düsseldorf
  • 1.2.1938 Ruhestand

Role:

  • Hanau, Oberbürgermeister, 1917-1921
  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (DDP), 1919-1920
  • Hessen-Nassau, 14. Provinziallandtag, Mitglied (DDP), 1920

Places of Residence:

  • Benneckenstein/Harz; Nordhausen; Hanau; Kassel; Schleswig; Düsseldorf
Family Members

Partner(s):

  • Fendler, Gertrud, (⚭ Dresden 1903), * 7.3.1875, † Berlin
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

Medienzentrum Hanau-Bildarchiv

Citation
„Hild, Karl“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1130815773> (Stand: 16.5.2024)