Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Karl Georg August Eugen Gebeschus
(1855–1936)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Gebeschus, Karl Georg August Eugen [ID = 11085]

* 12.12.1855 Demmin, † 11.11.1936 Hanau, Begräbnisort: Hanau, evangelisch
Dr. jur. – Politiker, Jurist, Oberbürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Abitur in Demmin
  • Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Greifswald
  • 1878-1883 Referendarzeit bei verschiedenen Gerichten und Anwaltschaften in Treptow/Tollense, Demmin, Hechingen, Wiesbaden und Frankfurt am Main
  • 1882 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Göttingen
  • 1884-1888 Rechtsanwalt und Notar in Sankt Goarshausen
  • 1887 Mitglied des Gemeinderates von Sankt Goarshausen
  • 2.1888-1893 Bürgermeister der Stadt Höchst am Main
  • 1893-1916 Oberbürgermeister der Stadt Hanau
  • 1893 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Kreis Höchst (nationalliberal)
  • 1916 Ehrenbürger der Stadt Hanau
  • 1919 Mitglied der verfassunggebenden preußischen Landesversammlung (DVP)

Role:

  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1893
  • Hanau, Oberbürgermeister, 1893-1916
  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1894-1918
  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (DVP), 1919
  • Hessen-Nassau, 06. Provinziallandtag, Mitglied, 1894
  • Hessen-Nassau, 07. Provinziallandtag, Mitglied, 1897
  • Hessen-Nassau, 08. Provinziallandtag, Mitglied, 1900
  • Hessen-Nassau, 09. Provinziallandtag, Mitglied, 1903
  • Hessen-Nassau, 10. Provinziallandtag, Mitglied, 1907
  • Hessen-Nassau, 11. Provinziallandtag, Mitglied, 1910
  • Hessen-Nassau, 12. Provinziallandtag, Mitglied, 1913
  • Hessen-Nassau, 13. Provinziallandtag, Mitglied, 1918

Places of Residence:

  • Demmin; Tübingen; Greifswald; St. Goarshausen; Höchst am Main, heute Frankfurt am Main; Hanau
Family Members

Father:

Gebeschus, Albert* Georg Erdman, * Stettin 5.2.1817, † St. Goarshausen 27.3.1884, evangelisch, Bürgermeister der Stadt Pölitz, Sohn des Johann* Karl Dietrich Gebeschus, * Grabow/Mecklenburg 21.8.1788, † Stettin 26.9.1854, Tischlermeister, und der Marie Luise Stauhske

Mother:

Wobig, Dorothee Karoline Wilhelmine*, * Köstin/Pommern 15.2.1817, † Demmin 4.7.1867, Heirat Stöven 6.11.1846, evangelisch, Tochter des Karl* Christian Wobig, * Stettin, † Stettin vor 1843, und der Dorothea* Karoline Wilhelmine Steinhöfel, * Stettin 2.8.1791, † Stettin 5.5.1876

Partner(s):

  • Schweickhardt, Julie, * Tübingen 8.5.1861, † Hanau 6.7.1931, Heirat Tübingen 18.2.1884, Tochter des Heinrich Schweickhardt, * Tübingen 12.2.1834, † Tübingen 10.12.1898, Kaufmann, Mühlenbesitzer, und der Julie Friederike Rüdiger, * Oberjettingen/Württemberg 19.9.1837, † Tübingen 14.12.1871, Heirat Balingen/Württemberg 26.7.1860

Relatives:

  • Gebeschus, Ida <Schwester>, GND, 1848-1903, Musikpädagogin, Schriftstellerin
  • Schweickhardt, Heinrich <Schwager>, GND, 1862-1919, Politiker, Abgeordneter, Kaufmann, Militär
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

Medienzentrum Hanau-Bildarchiv

Citation
„Gebeschus, Karl Georg August Eugen“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1130814645> (Stand: 15.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde