Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Corrado Di Benedetto
(1959)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

112810847X

Di Benedetto, Corrado [ID = 10881]

* 16.4.1959 Vastogirardi (Italien)
Sozialpädagoge, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1966 mit Mutter und Geschwistern nach Mainz gekommen
  • Fachhochschulreife
  • 1981-1986 Studium der Sozialpädagogik in Wiesbaden
  • Anstellung beim Caritasverband Offenbach am Main, Migrationsberatung in den Landkreisen Offenbach am Main und Groß-Gerau
  • ab Ende der 1980er-Jahre in verschiedenen Ausländerbeiräten tätig (Wiesbaden, Mühlheim am Main und dem Landkreis Offenbach)
  • seit 1992 Vorstandsmitglied des Progetto Scuola Nord e.V. (außerschulische Bildungseinrichtung)
  • seit 1994 Vorstandsmitglied des CGIL-Bildungswerk e.V. (Erwachsenenbildung und Qualifizierung)
  • seit 1994 Delegierter im Kreisausländerbeirat Offenbach am Main, Gründungs- und Vorstandsmitglied
  • 2005 Träger des ersten Integrationspreises des Landkreises Offenbach am Main
  • 2006 Wahl in den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Hessen (agah), 2008-2013 Vorsitzender, seit 2013 stellvertretender Vorsitzender
  • seit 2006 Mitglied der Europa-Union
  • 2007 Mitglied der Expertenkommission der Kultusministerkonferenz
  • seit 2007 Mitglied von Greenpeace
  • 2008–2013 Mitglied der Härtefallkommission des Landes Hessen
  • seit 2008 Delegierter der agah im Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat, Mitglied im Hauptausschuss
  • seit 2008 Kuratoriumsmitglied von People’s Theater e.V.
  • 2009 Ehrenbrief des Landes Hessen für besondere Verdienste im Bereich der Völkerverständigung
  • seit 2009 Mitglied des Integrationsbeirats der Hessischen Landesregierung
  • 2010–2013 ständiges Mitglied der Enquete-Kommission „Integration und Migration“ des Hessischen Landtags
  • seit 2011 Mitglied der SPD
  • 2011–2014 Mitglied des Rundfunkrats des Hessischen Rundfunks
  • 2011–2015 Mitglied des Landesvorstands der SPD Hessen (Beisitzer)
  • 2012 Mitglied der 15. Bundesversammlung
  • seit 2012 Mitglied des Vorstands des SPD-Ortsvereins Mühlheim am Main
  • 18.1.2014-17.1.2019 Mitglied des Hessischen Landtags, Sprecher für Integrationspolitik, Mitglied des Sozial- und Integrationspolitischen Ausschusses, des Unterausschusses für Heimatvertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge und Wiedergutmachung und des Unterausschusses Justizvollzug

Role:

  • Hessen, 19. Landtag, Mitglied (SPD), 2014-2019
References

Bibliography:

  • Handbuch des Hessischen Landtags, 19. Wahlperiode (2014-2019), Bd. 1, 2014, S. 29.

Image Source:

Oliver Abels (SBT), Corrado Di Benedetto (MdL Hessen 2014-01-18 2), CC BY-SA 3.0

Citation
„Di Benedetto, Corrado“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/112810847X> (Stand: 28.11.2023)