Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Uwe Brückmann
(1960)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Brückmann, Uwe [ID = 8089]

* 23.2.1960 Walburg heute Hessisch Lichtenau, evangelisch
Industriekaufmann, Diplom-Verwaltungswirt, Landesdirektor, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1976 Mittlere Reife
  • 1979 Industriekaufmann
  • 1980 Wirtschaftsabitur
  • 1980-1982 Wehrdienst, Reserveoffizier
  • 1981-1997 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Hessisch Lichtenau
  • 1982-1986 Studium der Wirtschafts-, Sozial und Verwaltungswissenschaften
  • 1982-1987 Vorsitzender Jungen Union im Werra-Meißner-Kreis
  • ab 1985 Mitglied des Kreistags der Werra-Meißner-Kreises, dort seit 1989 Vorsitzender der CDU-Fraktion
  • 1986-1998 in verschiedenen Referaten beim Landeswohlfahrtsverband Hessen tätig
  • ab 1994 Kreisvorsitzender der CDU im Werra-Meißner-Kreis
  • 18.2.1994-4.4.1995 (als Nachfolger von Irmgard Reichhardt) und 5.1.1998-30.9.2003 (als Nachfolger von Eve Rotthoff) Mitglied des Hessischen Landtags, dort 4.1999-4.2003 stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschusses, 4-9.2003 sozialpolitischer Sprecher und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, Mandatsniederlegung, Nachfolger: Dirk Landau
  • 1996-1998 persönlicher Referent des Ersten Beigeordneten
  • 1997-2003 stellvertretender CDU-Bezirksvorsitzender in Kurhessen-Waldeck
  • 2000-2003 Studium des öffentlichen Managements an der Universität Kassel und der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden; Master of Public Administration (MPA)
  • 2001 Mitglied in der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 2003-2005 Erster Beigeordneter und Kämmerer des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 6.7.2005-2018 Landesdirektor des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, Wiederwahl am 18.4.2012

Role:

  • Hessisch Lichtenau, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (CDU), 1981-1997
  • Hessen, 13. Landtag, Mitglied (CDU), 1994-1995
  • Hessen, 14. Landtag, Mitglied (CDU), 1998-1999
  • Hessen, 15. Landtag, Mitglied (CDU), 1999-2003
  • Hessen, 16. Landtag, Mitglied (CDU), 2003
References

Bibliography:

Citation
„Brückmann, Uwe“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1126282847> (Stand: 28.11.2023)