Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Wilhelm Bauer
(1890–1965)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Bauer, Wilhelm [ID = 6230]

* 4.12.1890 Wiesbaden, † 8.2.1965
Spengler, Installateur, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Besuch der Mittelschule
  • Lehre als Spengler und Installateur
  • Kriegsteilnehmer
  • 1920 Meisterprüfung
  • Obermeister, Kreishandwerksmeister, Landesinnungsmeister
  • Ehrenämter in der Handwerksorganisation: Präsident des Zentralverbandes des Installateur-Handwerks, Vizepräsident der Union internationale installations sanitaires, Mitglied des Handwerksrates des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks
  • 1945 Eintritt in die CDU
  • 1946-1948 ehrenamtlicher Stadtrat in Wiesbaden
  • 1954 Mitglied der 2. Bundesversammlung.
  • 25.2.1948-30.11.1950 (als Nachfolger von Walter Siara) und 3.7.1951-30.11.1958 (als Nachfolger von Erwin Stein) Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1952 Verdienstkreuz Erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 1958 Großes Verdienstkreuz

Role:

  • Hessen, 01. Landtag, Mitglied (CDU), 1948-1950
  • Hessen, 02. Landtag, Mitglied (CDU), 1951-1954
  • Hessen, 03. Landtag, Mitglied (CDU), 1954-1958
References

Sources:

  • Bundesanzeiger Nr. 215/1952 vom 5. November 1952
  • Staatsanzeiger des Landes Hessen Nr. 18/1958 vom 3. Mai 1958

Bibliography:

Image Source:

Foto, 6.10.1954; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Citation
„Bauer, Wilhelm“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1109559410> (Stand: 15.4.2021)