Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Ernst Eugen Carl August Bernhard Paul Landgraf von Hessen-Philippsthal
(1846–1925)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1108329705

Hessen-Philippsthal, Ernst Eugen Carl August Bernhard Paul Landgraf von [ID = 9986]

* 20.12.1846 Philippsthal (Werra), † 22.12.1925 Eisenach, Begräbnisort: Philippsthal (Werra) Fürstengruft des Schlosses, evangelisch-reformiert
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1868-1925: Landgraf von Hessen-Philippsthal
  • 1868 führte er angesichts der preußischen Vermögensbeschlagnahme nach der Annexion Kurhessens 1866 mit drei anderen Vertretern der Häuser Hessen-Philippsthal und Hessen-Philippsthal-Barchfeld bis 1880 (1883) einen erfolgreichen Prozess gegen Preußen. Als Ergebnis erhielt er eine Jahresrente von 75.000 Mark und den Erlös aus dem verkauften Stadtschloss Hanau
  • 1868-1885 Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Kassel bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau als Inhaber des Virilstimmrechts

Funktion:

  • Hessen-Philippsthal, Landgraf, 1868-1925
  • Kassel, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied, 1868-1885

Lebensorte:

  • Philippsthal (Werra)
Familie

Vater:

Hessen-Philippsthal, Carl II. Landgraf von, * 22.5.1803, † 12.21868

Mutter:

Hessen-Philippsthal, Marie von, * 25.3.1818, † 10.4.1888

Verwandte:

  • Hessen-Philippsthal, Ernst Constantin Landgraf von <Großvater>, * 1771, † 1849
  • Hessen-Philippsthal, Carl von <Bruder>, * 3.2.1853, † 1916
  • Falkener, Franz August Baron Freiherr von <Onkel>, geb. von Hessen-Philippsthal, * 1805, † 1861, Heirat 1841 morganatisch Marie Katharina Kohlmann, seither Baron (Freiherr) von Falkener
  • Falkener, Marie Katharina Baronin von <Tante>, † Vacha 1904
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hessen-Philippsthal, Ernst Eugen Carl August Bernhard Paul Landgraf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1108329705> (Stand: 21.7.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde