Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Rudolf Ritter von Sachsenhausen
(1370)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1108298087

Sachsenhausen, Rudolf Ritter von [ID = 2704]

† 26.7.1370 Frankfurt am Main, Begräbnisort: Frankfurt am Main Dom, Grabmal
Ritter, Reichsministerialer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Mitglied der Reichsministerialenfamilie der Herren von Praunheim und Sachsenhausen
  • 1318 als miles de Prumheim genannt
  • 1321 als miles de Sassenhusen genannt, Ritter
  • stiftete 1325 einen Altar in St. Bartholomäus
  • Lehensnehmer zahlreicher Rechte durch König Ludwig
  • 1338 Schultheiß von Frankfurt am Main
  • 1342 Burggraf von Friedberg
  • auch in der Gunst der Könige Günther von Schwarzburg und Karl IV.
Familie

Vater:

Sachsenhausen und Praunheim, Heinrich Ritter von, † um 1350

Nachweise

Literatur:

  • Frankfurter Biographie 2, S. 231-232 (Ho)
Zitierweise
„Sachsenhausen, Rudolf Ritter von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1108298087> (Stand: 26.7.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde