Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johann Gerhard Hofmann
(1757–1822)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1106403851

Hofmann, Johann Gerhard [ID = 2458]

* 5.4.1757 Memmingen, † 14.7.1822 Frankfurt am Main
Kommerzienrat – Handelsmann, Börsenvorsteher, Politiker
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Hofmann zum Spiegel, Johann Gerhard
Wirken

Werdegang:

  • 1781 Bürger in Frankfurt am Main
  • Inhaber des Handelshauses "Johann Gerhard Hofmann zum Spiegel in der Saalgasse, in Specereyen, Oel und Taback, wie auch die Niederlage von der hochfürstlich-hessischen Spiegel- und Scheibenglasfabrique" (bis 1817)
  • 1792 Mitglied des 51er-Kollegs bzw. der Ständigen Bürgerrepäsentation, seit 1806 als Senior und Kassenführer
  • 1808 Senior der Frankfurter Handelskammer
  • 1811 Vizepräsident der Frankfurter Handelskammer
  • 1815-1816 Senior des Handlungsvorstands
  • 1816 Senator
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hofmann, Johann Gerhard“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1106403851> (Stand: 14.7.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde