Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Emil E. Horn
(1927–1982)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Horn, Emil E. [ID = 6807]

* 30.6.1927 Klein-Auheim, † 14.3.1982
Dr. rer. nat. – Lehrer, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1944 Kriegsabitur und 1947 Abitur nach dem Militärdienst
  • Studium der Fächer Geografie, Soziologie, Politik, Englisch
  • 1953 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Frankfurt
  • erstes und zweites Staatsexamen für den Mittelschuldienst sowie beide Staatsexamen für den höheren Schuldienst
  • bis 1966 im höheren Schuldienst tätig
  • 1.12.1966-30.11.1974 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1969 Mitglied der 5., 1974 der 6. Bundesversammlung

Role:

  • Hessen, 06. Landtag, Mitglied (SPD), 1966-1970
  • Hessen, 07. Landtag, Mitglied (SPD), 1970-1974

(Art-) Works:

  • Die sozialgeographische Einheit des Gersfeldkessels in der Rhön (Diss. rer. nat. 1953)
References

Bibliography:

Image Source:

Foto, 1.12.1966; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Citation
„Horn, Emil E.“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1104967286> (Stand: 13.1.2023)