Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Johannes Peter Merz
(1791–1874)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1102185086

Merz, Johannes Peter [ID = 6696]

* 29.5.1791 Mainz, † 14.5.1874 Mainz, Begräbnisort: Mainz St. Stephan, katholisch
Theologe, Priester, Pfarrer, Garnisonsseelsorger, Gefängnisseelsorger
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1815 Priesterweihe in Mainz durch Joseph Ludwig Colmar
  • 1815 Kaplan in Mainz, St. Ignaz
  • 1816-1874 Pfarrer in Mainz, St. Stefan
  • Seelsorger der Arresthäuser in Mainz
  • 2. Definitor des Dekanats Mainz
  • 1847 Geistlicher Rat
  • 1833 Roter Adler-Orden III. Klasse
  • 1859 Ludwigsorden II. Klasse
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Merz, Johannes Peter“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1102185086> (Stand: 30.5.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde