Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Friedrich Wilhelm Freiherr von Malapert gen. von Neufville
(1755–1818)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1098193520

Malapert gen. von Neufville, Friedrich Wilhelm Freiherr von [ID = 3233]

* 26.4.1755 Frankfurt am Main, † 2.1.1818 Frankfurt am Main, evangelisch
Bürgermeister, Kammerherr
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Göttingen und Leipzig
  • Erbe der Saline Soden am Taunus
  • Schöffe, Senator und Bürgermeister in Frankfurt am Main
  • 1783 Königlich Preußischer Kammerherr
  • Adelsstand: Juni 1790, Vikariats- und Reichs-Freiherrnstand: München 11.4.1792
  • Mitglied des Hauses Frauenstein
Family Members

Father:

Neufville, Peter Friedrich de, GND, 1726–1762, Fürstlich Nassauischer Hofrat, Sohn des Johann David de Neufville, Bankier, und der Cornelie Gertrud Gontard

Mother:

Malapert, Maria Magdalena von, Tochter des Friedrich Wilhelm von Malapert, Hessen-Kasselischer Major, und der Anna Margarethe du Neufville

Partner(s):

  • Schneider, Susanna Elisabeth, * Frankfurt am Main 4.5.1756, † Frankfurt am Main, Salzhaus, 26.4.1831, Heirat 8.9.1783, Tochter des Benjamin Schneider, JUD, Advokat in Frankfurt am Main, und der Susanna Elisabeth Orth

Relatives:

References

Bibliography:

Citation
„Malapert gen. von Neufville, Friedrich Wilhelm Freiherr von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1098193520> (Stand: 5.5.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde