Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Wolf Christoph Schenk zu Schweinsberg
(1653–1717)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Schenk zu Schweinsberg, Wolf Christoph [ID = 10734]

* 26.9.1653 Burghaun, † 3.9.1717, Begräbnisort: Marburg
Offizier, Erbschenk, Gouverneur
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Other Names:

  • Schenck zu Schweinsberg, Wolf Christoph
  • Schweinsberg, Wolf Christoph Schenk zu
Activity

Career:

  • 1677 in den fürstlich-hessischen Hilfstruppen
  • 1689 als Oberstleutnant des hessischen Regiments bei der Belagerung von Mainz
  • 1694 wird aus gesundheitlichen Gründen entlassen
  • 1709 Generalleutnant und Gouverneur des Oberfürstentums
  • Gesamtherr zu Buchenau
  • Erbschenk in Hessen
  • Generalleutnant Karls von Hessen-Kassel
  • Gouverneur des Oberfürstentums
  • Kommandant der Festung Marburg
Family Members

Father:

Schenk zu Schweinsberg, Ludwig, Erbschenk zu Hessen

Mother:

Mansbach, Anna von

Partner(s):

  • Boineburg, Juliane von, Heirat 1682, Tochter des Wilhelm Christoph von Boineburg

Relatives:

  • Schenk zu Schweinsberg, Volprecht Daniel <Großvater väterlicherseits>, fürstlich Fuldaischer Rat
  • Schenk zu Schweinsberg, Mechthild Sabine, geb. Haun <Großmutter väterlicherseits>
  • Mansbach, Erhardt Friedrich, von und zu <Großvater mütterlicherseits>
  • Kram, Elisabetha von <Großmutter mütterlicherseits>
References

Bibliography:

Citation
„Schenk zu Schweinsberg, Wolf Christoph“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1096840278> (Stand: 28.11.2023)