Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

François Ignace Mangin
(1742–nach 1809)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Mangin, François Ignace [ID = 17540]

* 31.7.1742 Pont-à-Mousson, † nach 1809
Architekt, Ingenieur, Bildhauer
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1779 bis 1783 Baumeister von Schloß Monaise bei Trier
  • 1781 bis 1786 Bau der Mainzer Dompropstei
  • 1787 bis 1791 Jagdschloss Niederwald
  • 1786/87 Bauleiter bei der Innnenausstattung des Koblenzer Schlosses
  • 1789/90 Pläne zur Umgestaltung des Schlosses in Rotenburg/Fulda
  • danach wieder in Mainz
  • 1793 Rückkehr nach Frankreich

(Art-) Works:

Places of Residence:

  • Koblenz; Mainz; Trier; Rotenburg an der Fulda
References

Sources:

Data source:

Daten übernommen aus dem DFG-geförderten Projekt „Architekturzeichnungen des Hessischen Staatsarchivs Marburg“ im Bildindex der Kunst und Architektur des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg; Projektinformationen

Bibliography:

Life

Seine Ausbildung erfolgte wahrscheinlich in Paris. Von 1779 bis 1783 war er in Trier am Bau von Schloß Monaise tätig, anschließend in Mainz, wo er die Dompropstei errichtete. 1786/87 fungierte er als Bauleiter bei der Innnenausstattung des Koblenzer Schlosses. 1789/90 fertigte er für Carl Emmanuel Landgraf von Hessen-Rotenburg Pläne zur Umgestaltung des Schlosses in Rotenburg/Fulda an. In den Monaten Juni bis August 1789 und März bis Juni 1790 war er deswegen persönlich in Rotenburg und auf dem Jagdschloß Wildeck anwesend. Im selben Jahr beteiligte er sich an den Dekorationen zur Kaiserkrönung in Frankfurt. Mangin hatte sich gerade in Mainz niedergelassen, als er durch die politischen Ereignisse 1793 gezwungen wurde, nach Frankreich zurückzukehren, wo er bis 1809 nachweisbar ist, aber wohl nicht mehr als Architekt tätig war.

Ulrike Hanschke

(Text übernommen aus Bestandskatalog der Architekturzeichnungen des 17.–20. Jahrhunderts in der Graphischen Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel; URL: http://architekturzeichnungen.museum-kassel.de/0/33219)

Citation
„Mangin, François Ignace“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/105121100X> (Stand: 8.8.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde