Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Otto Landgraf von Hessen-Kassel
(1594–1617)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Hessen-Kassel, Otto Landgraf von [ID = 5765]

* 24.12.1594 Kassel, † 7.8.1617 Hersfeld, Begräbnisort: Marburg Pfarrkirche, 25.8.1617, evangelisch-reformiert
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Hessen-Kassel, Otto von
Wirken

Werdegang:

  • 22.7.1602 Immatrikulation an der Universität Marburg
  • 9.3.1604 Kanoniker und Coadjutor des Stifts Hersfeld. Bei Tod des Hersfelder Abts Joachim Röll am 24.2.1606 ohne ferneren Traktat dessen Nachfolger als postulierter Administrator des Stifts
  • Studium in Marburg und Kavalierstour nach London und Paris
  • 15.4.1612 Wehrhaftmachung durch seinen Vater, Übertragung des Obristenamts zu Kassel
  • 24.8.1613 Eheschließung mit Markgräfin Katharina Ursula von Baden
  • 24.1.1614 Statthalter des Landgrafen zu Marburg
  • 14.6.1617: Eheschließung mit Fürstin Agnes Magdalena von Anhalt-Dessau
  • Tod am 7.8.1617, morgens kurz nach 5 Uhr, durch einen Unglücksfall in Hersfeld. Nach dem der Landgraf schon seit 1.8. an Röteln erkrankt, aber auf dem Weg der Besserung war, schoss er sich selbst durch ein Versehen (oder aus Absicht ?) mit der Pistole durch die linke Brust, als er mit der Waffe vom Fenster aus auf einen bellenden Hund schießen wollte.

Netzwerk:

  • Thalmüller, Hermann <Lehrer>

Lebensorte:

  • Kassel; Hersfeld; Marburg
Familie

Vater:

Hessen, Moritz I. Landgraf von

Mutter:

Solms-Laubach, Agnes Gräfin von

Partner:

Verwandte:

  • Solms-Laubach, Johann Georg von <Großvater>, 1546-1600
  • Hessen, Juliane Landgräfin von <Stiefmutter>
  • Hessen-Kassel, Moritz Landgraf von <Bruder>
  • Hessen-Kassel, Elisabeth von <Schwester>, * 24.5.1596, † 16.12.1625, verheiratet mit Herzog Johann Albrecht II. von Mecklenburg-Güstrow
  • Mecklenburg-Güstrow, Johann Albrecht II. Herzog von <Schwager>, 1590-1636
  • Hessen-Kassel, N. N. von <Bruder>, * 24.1.1597, † 24.1.1597
  • Hessen-Kassel, Wilhelm V. Landgraf von <Bruder>, * 14.2.1602, † 21.9.1637, Heirat 21.9.1619 Amalie Elisabeth von Hanau-Münzenberg, 1612-1617 weltlicher Koadjutor und 1617-1637 Administrator der Reichsabtei Hersfeld, ab 1627 Landgraf von Hessen-Kassel
  • Hessen-Kassel, Philipp von <Halbbruder>, 1604-1626, gefallen in der Schlacht bei Lutter
  • Hessen-Kassel, Agnes von <Halbschwester>, 1606-1650, verheiratet mit Fürst Johann Kasimir von Anhalt-Dessau
  • Hessen-Kassel, Hermann Landgraf von <Halbbruder>, * 15.8.1607, † 25.3.1658), Heirat 1634 Sophia Juliana von Waldeck und 1642 Kunigunde Juliane von Anhalt-Dessau, ab 1627 Landgraf von Hessen-Rotenburg.
  • Hessen-Kassel, Juliane von <Halbschwester>, 1608-1628
  • Hessen-Kassel, Sabine von <Halbschwester>, 1610-1620
  • Hessen-Kassel, Magdalene von <Halbschwester>, 1611-1671, verheiratet mit Altgraf Erich Adolf zu Salm-Reifferscheid
  • Hessen-Kassel, Moritz der Jüngere Landgraf von <Halbbruder>, 1614-1633
  • Hessen-Kassel, Sophie von <Halbschwester>, 1615-1670, verheiratet mit Graf Philipp zu Schaumburg-Lippe
  • Hessen-Eschwege, Friedrich Landgraf von <Halbbruder>, * Kassel 9.5.1617, † Costian (?) bei Posen 24.9.1655, Heirat 1646 Pfalzgräfin Eleonore Katharina von Zweibrücken, Landgraf von Hessen-Eschwege, gefallen
  • Hattenbach, Ernst von <Sohn>, 1617-1694, verheiratet 1669 mit Anna Katharina von Hake, † 1707
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Moritz der Gelehrte. Ein Renaissancefürst in Europa, S. 45. - Gemälde eines unbekannten Malers um 1617. Original: Hessische Hausstiftung, Schloss Fasanerie.

Zitierweise
„Hessen-Kassel, Otto Landgraf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/104194618> (Stand: 30.9.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde