Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Samuel Wolf Levi
(1751–1813)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

1041787413

Levi, Samuel Wolf [ID = 3318]

* 1751, † 13.9.1813 Mainz, jüdisch
Rabbiner
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Rabbiner in Worms und Mitglied der von Napoleon einberufenen jüdischen Notablen-Versammlung und des Sanhedrin 1806/1807
  • 1807-1813 (Groß-) Rabbiner von Mainz
Familie

Vater:

Levi, Wolf, Rabbiner in Pfersee bei Augsburg

Partner:

  • Hall, Pessel
  • Worms, N.N., Tochter des Hirsch Worms aus Saarlouis
  • Worms, Brendelchen (Sara), Tochter des Hirsch Worms aus Saarlouis

Verwandte:

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Levi, Samuel Wolf“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1041787413> (Stand: 24.12.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde