Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Gustav Adolf Humser
(1836–1918)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

1036231399

Humser, Gustav Adolf [ID = 4918]

* 26.4.1836 Frankfurt am Main, † 5.5.1918 Frankfurt am Main, evangelisch
Dr. jur. – Rechtsanwalt, Notar, Kommunalpolitiker, Stadtverordnetenvorsteher, Abgeordneter
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • Besuch des Gymnasiums in Frankfurt am Main
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Heidelberg, Berlin und Göttingen
  • 1859 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Heidelberg
  • 1860 Rechtsanwalt in Frankfurt am Main, ab 1862 juristischer Berater des dortigen Waisenhauses, 1872-1912 Rechtskonsulent des dortigen Waisenhauses
  • Senior der Frankfurter Anwaltschaft
  • 1866 Eintritt in die Nationalliberale Partei
  • 1873-1908 Stadtverordneter in Frankfurt am Main (Nationalliberale Partei)
  • 1873-1877 stellvertrender Schriftführer
  • 1877-1880 stellvertrender Stadtverordnetenvorsteher in Frankfurt am Main
  • 1880-1904 Stadtverordnetenvorsteher in Frankfurt am Main
  • 1886-1917 Mitglied des Nassauischen Kommunallandtags des preußischen Regierungsbezirks Wiesbaden bzw. des Provinziallandtages der preußischen Provinz Hessen-Nassau für den Stadtkreis Frankfurt am Main (nationalliberal)
  • 1899-1917 Vorsitzender des Nassauischen Kommunallandtags
  • Geheimer Justizrat

Funktion:

  • Frankfurt am Main, Stadtverordnetenversammlung, Mitglied (NL), 1873-1908
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Mitglied (NL), 1886-1917
  • Wiesbaden, Regierungsbezirk, Kommunallandtag, Vorsitzender, 1899-1917
Familie

Vater:

Humser, Wilhelm Heinrich, Kaufmann

Mutter:

Spieß, Marie Adelheid, Heirat Frankfurt am Main

Partner:

  • May, Anna* Katharine Luise Wilhelmine Franziska, * Frankfurt am Main 29.10.1848, † Frankfurt am Main 24.9.1880, Heirat Frankfurt am Main 2.7.1868, Tochter des Eduard Gustav May, Kaufmann, und der Johann Elisabethe Hermine Ludwig

Verwandte:

  • Metzler, Anna Maria, geb. Humser <Tochter>, 1876-1974, verheiratet mit Moritz von Metzler, Bankier
  • Meister, Else von, geb. Humser <Tochter>, verheiratet mit Herbert von Meister, Dr. phil., Großindustrieller d. Hoechst AG
  • Humser, Wilhelm <Sohn>, * Frankfurt am Main 12.11.1870, † Ebenhausen bei München 19.2.1938, Kgl. Preuß. Major i.G. a.D., verheiratet Wiesbaden 19.11.1898 mit Emma von Felbert, * Köln 12.6.1874, † Grünwald bei München 19.5.1956, begraben Grünwalder Waldfriedhof 23.5.1956, Tochter des Hermann von Felbert, Kgl. Preuß. Oberstleutnant a.D., und der Emma Goecke
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Humser, Gustav Adolf“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1036231399> (Stand: 26.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde