Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Ludwig Maria Hugo
(1871–1935)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Hugo, Ludwig Maria [ID = 6661]

* 19.1.1871 Arzheim (Landau in der Pfalz), † 30.3.1935 Ludwigshafen am Rhein, Begräbnisort: Mainz Domkrypta, katholisch
Dr. theol. – Theologe, Pfarrer, Bischof
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • 1894 Priesterweihe in Rom durch Kardinal Parocchi
  • 1895 Kaplan in Landstuhl, Deidesheim, Kaiserslautern-St. Martin
  • 1903 Präfekt in Speyer
  • 1904 Pfarrverwalter in Remigiusberg, Pfarrer
  • 1905 Bischöflicher Sekretär und Domvikar in Speyer
  • 1911 Pfarrer in Bliesdalheim
  • 1915 Regens in Speyer
  • 1921 Titularbischof von Bubasti, Weihbischof in Speyer
  • 1921 Koadjutor in Mainz
  • 1921 Bischof in Mainz
  • Ehrenmitglied des Domkapitels Speyer
  • 1928 Päpstlicher Thronassistent

Role:

  • Mainz, Bistum, Bischof, 1921-1935

(Art-) Works:

  • Die Frühkommunion der Kinder, Wiesbaden, 1928, 3. Aufl.
  • Werner Geiger, Bischof Ketteler als Kinderfreund, Freiburg, 1933
References

Bibliography:

Image Source:

Karl Speckner, Bischof Hugo Mainz, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Hugo, Ludwig Maria“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/102922854X> (Stand: 8.8.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde