Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Andreas Kämpfer
(1658–1743)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

GND-Nummer

102542279

Kämpfer, Andreas [ID = 4545]

* 15.7.1658 Lemgo, † 25.4.1743 Billertshausen, evangelisch
Theologe, Informator, Pfarrer, Dozent, Hebraist
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Andere Namen

Weitere Namen:

  • Kemperer, Andreas
Wirken

Werdegang:

  • Immatrikulation in Upsala 1683, Leipzig 1689, Gießen 1690
  • hebräische Sprachstudien
  • Informator des Ludwig Christian Graf zu Stolberg-Wernigerode in Gedern
  • 1691 auch Pfarrer in Volkartshain
  • Praeceptor Classicus am Pädagogium in Gießen
  • Magister, Privatdozent für orientalische Sprachen an der Universität Gießen
  • 1701 Pfarrer in Billertshausen
  • Verfasser einer Autobiographie, Leipzig 1880
Familie

Vater:

Kämpfer, Johannes, 1610–1682, Pfarrer in Lemgo

Mutter:

Pöppelmann, Adelheid, 1637–1721

Partner:

  • Neurath, Dorothea Maria, 1661–1723, Heirat Münster bei Butzbach 16.6.1691, sie verheiratet I. 1681 mit Anton Bender, Konrektor und Kaplan zu Kirchhain, dann Hofprediger in Butzbach, Tochter des Constantin Neurath und der Anna Catharina Görtzhain
  • Förster, Anna Margarethe, Heirat Billertshausen 14.1.1725, Tochter des Otto Ludolph Förster, Notar, Stadt- und Gerichtsschreiber in Kirtorf

Verwandte:

  • Schoenhals, Dorothea* Marie, geb. Kämpfer <Tochter>, 1698–1783, verheiratet 1726 mit Johann Georg Schoenhals, Pfarrer in Billertshausen
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Kämpfer, Andreas“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/102542279> (Stand: 15.7.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde