Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Diehl, Lorenz [ID = 11056]

* 19.2.1871 Mainz-Kastel heute Wiesbaden, † 17.5.1948 Mainz, katholisch
Kaufmann, Verbandssekretär, Generalsekretär, Politiker, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • kaufmännische Ausbildung
  • 1890 Beitritt zur Zentrumspartei
  • 1898 Gründung des Windthorstbundes in Mainz
  • 1900 Inhaber eines Schreibwaren- und Buchhandelsgeschäfts
  • 1906 Redakteur des „Mainzer Journals“ und Generalsekretär der hessischen Zentrumspartei
  • 1919 Stadtrat in Mainz
  • 1933 Mitglied des Landtags des Volksstaates Hessen (Zentrumspartei)
  • nach 1945 Mitbegründer der „Christlich Sozialen Volkspartei“ (später CDU) in Rheinhessen
  • 1946-1947 Mitglied der Verfassungberatenden Landesversammlung Rheinland-Pfalz

Role:

  • Hessen, Volksstaat, 07. Landtag, Mitglied (Z), 1933
Family Members

Father:

Diehl II., Georg

Mother:

Licht, Katharina

Partner(s):

  • Resch, Marie Elisabeth, (⚭ 5.5.1898)
References

Sources:

Bibliography:

Image Source:

Hessische Abgeordnete 1820–1933, Darmstadt 2008, S. 237. - Original: Stadtarchiv Mainz

Citation
„Diehl, Lorenz“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1023942453> (Stand: 13.1.2023)