Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Hermann Knodt
(1880–1969)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Weitere Informationen

GND-Nummer

101517858

Knodt, Hermann [ID = 2415]

* 13.1.1880 Neu-Isenburg, † 28.6.1969 Darmstadt, evangelisch-lutherisch
Theologe, Pfarrer
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1908 Pfarrer Wallenrod
  • 1913-1926 Oberpfarrer Schlitz, danach Bad Nauheim
  • Heraldiker, Genealoge, Lokalhistoriker

Werke:

  • Familiengeschichte der hessischen Pfarrerfamilie Knodt, Limburg a.d.Lahn: Starke, 1967.
  • Knodische Chronik 1174-1960. Bad Nauheim: Selbstverlag 1961.
Familie

Vater:

Knodt, Hermann, 1850–1881, Pfarrer in Neu Isenburg

Mutter:

Wolf, Mathilde, 1844–1916

Partner:

  • Lucius, Gertrud, 1880–1932, Heirat Usenborn 1.11.1906
  • Lengemann, Elisabeth, 1888–1963, Heirat Bad Nauheim 27.1.1934

Verwandte:

  • Knodt, Hermann <Sohn>, 1909–1945, gefallen bei Le Mans, Frankreich, Realschullehrer in Groß-Umstadt
  • Büttner, Hildegard, geb. Knodt <Tochter>, * 1910, verheiratet Bad Nauheim 9.1.1941 mit Ernst-Günther Büttner, 1905–1946, gestorben an den Folgen der Kriegsverletzungen, Pfarrer in Pfungstadt
  • Knodt, Hans-Kurt <Sohn>, 1911–1912
  • Backes, Waltraut, geb. Knodt <Tochter>, * 1913, verheiratet Bad Nauheim 8.10.1938 mit Rolf Backes, * 1911, Dipl.-Ing.
  • Knodt, Gerhard <Sohn>, * † 1914
  • Knodt, Hans Hartmann <Sohn>, 1916–1939, gefallen bei Neuß am Rhein, cand.Theol.
  • Knodt, Rudhart <Sohn>, * 1919, Reallehrer in Friedberg in Hessen
  • Knodt, Manfred <Sohn>, 1920–1995, Pfarrer, Historiker
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Knodt, Hermann“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/101517858> (Stand: 3.1.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde