Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Hessen-Darmstadt, Ludwig VI. Landgraf von [ID = 1343]

* 25.1.1630 Darmstadt, † 24.4.1678 Darmstadt, evangelisch-lutherisch
Landgraf
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 29.1.1643 Rektor der Universität Marburg

Funktion:

  • Marburg, Universität, Rektor, 1643
Familie

Vater:

Hessen-Darmstadt, Georg II. Landgraf von, 1605-1661

Mutter:

Sachsen, Sophie Eleonore Prinzessin von, 1609-1671

Partner:

  • Sachsen-Gotha, Elisabeth Dorothea Prinzessin, 1640-1709, Tochter des Herzogs Ernst des Frommen

Verwandte:

  • Hessen-Darmstadt, Ludwig VII. Landgraf von <Sohn>, 1658-1678, regiert nur sechs Monate
  • Hessen-Darmstadt, Ernst-Ludwig Landgraf von <Sohn>
  • Hessen-Darmstadt, Georg Prinz von <Sohn>, 1669-1705, gefallen vor Barcelona, Kaiserlicher Feldmarschall, Eroberer von Gibraltar
Nachweise

Literatur:

Bildquelle:

Pons, Die Kunst der Loyalität, S. 30. - Gemälde von Salomon Duarte, Schloss Gripsholm (Ausschnitt)

Zitierweise
„Hessen-Darmstadt, Ludwig VI. Landgraf von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/101248571> (Stand: 24.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde