Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessische Biografie

Portrait

Wilhelm Friedrich von Hombergk zu Vach
(1713–1784)

Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Anzeigemodus umschalten Symbol: Druckansicht

Hombergk zu Vach, Wilhelm Friedrich von [ID = 9056]

* 15.5.1713 Marburg, † 14.4.1784 Hanau, evangelisch-reformiert
JUD – Rat, Syndicus, Kanzlei-Direktor, Vize-Kanzler, Kanzler, Konsistorialrat, Processualist
Andere Namen | Wirken | Familie | Nachweise | Leben | Zitierweise
Wirken

Werdegang:

  • 1727 stud. Marburg 1727
  • 1734 JUD Marburg
  • 27.7.1734 Regierungsadvocat in Marburg
  • 17.10.1739 Regierungsadvocat in Kassel
  • 1744 Regierungsrat, Hofgerichtsrat und Konsistorialrat in Hanau
  • 1756 Erster Syndicus und Kanzlei-Direktor in Bremen (Nachfolger des Utrechter Gelehrten Everard Otto)
  • 1761 nach dem Tod des Vize-Kanzlers Johann Ludwig Wiederhold durch die Landgräfin-Witwe Maria zum Fstl. Hessen-Kassel. Vize-Kanzler und Geheimer Rat zu Hanau
  • 1772-1782 unter Landgraf Wilhelm IX. Kanzler und Wirklicher Geheimer Rat in Hanau
  • 1782 wegen körperlicher Schwachheit und Demenz entlassen
  • Verfasser der neuen Kirchenordnungen in Hanau und Bremen
  • Reichsadel für ihn und seinen Bruder Ämilius Ludwig durch Ks. Josef I.: Wien 15.4./25.8.1780

Werke:

  • De concursu praesumtionum, Marburg, 1734
  • Neue hessisch-hanauische Hofgerichts=Ordnung, 1747.
  • Erneuerte Cantzlei=Ordnung der Reichsstadt Bremen, 1762.
  • Fürstlich hessisch-hanauische Untergerichtsordnung, 1764.
Familie

Vater:

Hombergk zu Vach, Johann Friedrich, 1673-1748, Professor der Rechte in Marburg

Mutter:

Göddäus, Anna Catharina, 1688-1763

Partner:

  • Motz, Amalie Elisabeth, * Kassel 4.3.1735, † Hanau 29.9.1807, Heirat Marburg 15.8.1751, Tochter des Christian Heinrich* Motz, 1687-1751, Hessen-Kassel. Geheimer Rat u. Vize-Kanzler, und der Marie Amalie Göddäus

Verwandte:

  • Hombergk zu Vach, Friederike Amalie <Tochter>, * Kassel 5.11.1752, † Kassel als Kind
  • Hombergk zu Vach, Sophie Catharina Margarethe <Tochter>, * Hanau 20.8.1754, † Kassel 28.10.1765 (1756?)
  • Bassewitz, Maria Margarethe von, geb. Hombergk zu Vach <Tochter>, * Hanau 8.7.1756, † Dorheim bei Friedberg 19.6.1825, verheiratet Hanau 20.9.1792 mit Joachim Hieronymus von Bassewitz, * 8.11.1751, † Dorheim 1825, Hauptmann der Infanterie im Rgt. Kospoth, später Rentmeister
  • Hombergk zu Vach, Wilhelm Friedrich <Sohn>, * Bremen Dezember 1757, getauft Bremen 24.4.1758, † gefallen in Nordamerika, ging als Hessen-Kassel. Fähnrich mit Hilfstruppen des Landgrafen unter General Kniphausen nach England, kämpfte 1776/78 in den USA, wechselte auf die amerikanische Seite als "Captain des Rifle-Corps"
  • Hombergk zu Vach, Heinrich Ludwig <Sohn>, * Bremen 21.4.1758, † Hanau 1760
  • Hombergk zu Vach, Friedrich Levin <Sohn>, * Bremen 18.10.1759, † 5.1760
  • Hombergk zu Vach, Reinhard Gustav Heinrich <Sohn>, * 17.7.1762, † Hanau
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hombergk zu Vach, Wilhelm Friedrich von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/100872921> (Stand: 14.4.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde