Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Views

Ansicht von Schloss Wilhelmshöhe, um 1795

2069

Zoom Symbol

Ansicht von Schloss Wilhelmshöhe, um 1795

Placename
Kassel, Stadt Kassel | Historical Gazetteer
Künstler
Johann August Nahl (Zeichner); Friedrich Schroeder (Kupferstecher)
Execution
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Name
Wilhelms-Höhe|Eine Parthie des Weisensteins bei Cassel.|Seiner Hochfürstlichen Durchlaucht Herrn WILHELM IX, regier. Landgrafen zu Hessen Cassel etc. etc. etc. zu Bezeigung der tiefsten Verehrung des Schöpfers jener bewunderten Ansichten in tifster Unterthänigkeit zugeeignet von dem Unternehmer der vier herausgenommenen Parthien Paul Martin Wilhelm Kunstverlag Augsburg.|Nach der Natur gezeichnet von Nahl.|Die Figuren von G. Schleich|gestochen von Schroeder
Größe der Vorlage
357 x 476 mm
Aufbewahrung
Museumslandschaft Hessen Kassel, Graphische Sammlung, Inv. Nr. GS 12727.
Druck
Wilhelmshöhe Ansichten, Abb. 31. © Museumslandschaft Hessen Kassel
Miscellaneous
Bezeichnung unterhalb des Stiches um zentral gesetztes Wappen.
Persons
Nahl, Johann August · Schroeder, Friedrich
Keywords
Schlösser · Parks · Kuppeln · Säulenportiken · Dreiecksgiebel · Fontänen · Bäche · Teiche · Spaziergänger · Wappen
Recommended Citation
„Ansicht von Schloss Wilhelmshöhe, um 1795“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/oa/id/2069> (Stand: 24.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde