Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Photographs

Prinz August Wilhelm, Gruppenführer Schneidhuber und Gauleiter Lenz, Juni 1932

173-068

Zoom Symbol

Prinz August Wilhelm, Gruppenführer Schneidhuber und Gauleiter Lenz, Juni 1932

Description

Diese Fotografie zeigt mehrere Männer, von denen allerdings nur zwei zum Fotografen schauen. Der linke von ihnen trägt Stiefel, einen hellen Mantel, vermutlich eine SA- oder SS-Uniform mit Kragenspiegel, dazu eine Schaftmütze mit Kokarde oder Totenkopf und Reichsadler darüber. Es scheint, als trage er ein Monokel. Der Mann rechts neben ihm unterscheidet sich in der Kleidung nur durch den dunklen Mantel. Er hält eine Zigarette in der Hand. Neben den beiden steht rechts mit dem Rücken zum Fotografen ein Mann in Jackett und kurzer Hose mit langen Strümpfen. Er ist nicht weiter zu erkennen.
Die beiden Männer sind hochrangige Nationalsozialisten, wie man an ihren Kragenspiegeln sehen kann. Die Bildunterschrift gibt nicht genau die Position der benannten Namen an, durch Bildvergleiche und die traditionelle von links nach rechts Nennung kann man aber annehmen, dass es sich bei der Person ganz links um Prinz August Wilhelm von Preußen handelt (vgl. Portrait von Prinz August Wilhelm im Reichstagshandbuch, Bd.: 1933, VIII. Wahlperiode 1933, Berlin, 1933). August Wilhelm (1887-1949) war seit 1930 in der NSDAP und engagierter Redner auf nationalsozialistischen Massenveranstaltungen (vgl. Stephan Malinowski: Vom König zum Führer, S. 537).
Neben August Wilhelm steht vermutlich August Schneidhuber (geboren am 8.5.1887 in Traunstein, ermordet während des Röhm-Putsches 1934). Er war ab 1928 SA-Führer. Zuerst (bis 1931) Führer der SA-Gruppe Süd (München), ab 1931 Führer der SA-Gruppe West (Koblenz). Seit 1932 war er für den Wahlkreis 33 (Hessen-Darmstadt) Mitglied des Reichstages (vgl. August Schneidhuber in der Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten).
Es ist zu vermuten, dass die Person ganz rechts, halb abgeschnitten vom rechten Bildrand, Gauleiter Karl Lenz ist. Dieser war von 1930 bis 1932 für die NSDAP Mitglied des Reichstages, von 1931 bis 1932 saß er im hessischen Landtag. Ab 1930 war er Gauleiter von Hessen (vgl. Karl Lenz in der Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten).
Die Aufnahme der Männer entstand vermutlich darauf lässt das Bildumfeld schließen bei der Sonnwendfeier im Juni 1932 auf dem Hoherodskopf.
[Die mangelnde Bildqualität ist durch die gedruckte Vorlage bedingt.]

Original Image Caption
Prinz August Wilhelm, Gruppenführer Schneidhuber, Gauleiter Lenz
Photographer
Philipp Pfaff, Butzbach
Medium
Druck
Thematic Group
Personen
Copyright
Oberhessen marschiert. Ein Bildbericht über den Stand der nat.-soz. Bewegung Oberhessens, o.J. [1932], S. 41.
Placename
Hoherodskopf
Persons
Prinz von Preußen, Wilhelm August · Lenz, Karl · Schneidhuber, August
Keywords
Nationalsozialismus · SA · SS · Kopfbedeckungen · Kragenspiegel
Recommended Citation
„Prinz August Wilhelm, Gruppenführer Schneidhuber und Gauleiter Lenz, Juni 1932“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/bd/id/173-068> (Stand: 25.11.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde