Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jewish Gravesites

Gedenkstein für den ältesten jüdischen Friedhof im Rheingau, 2. Hälfte 20. Jahrhundert – Oestrich

Grave No. 1 → Site plan (PDF), Oestrich, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Oestrich | Historical Gazetteer
External Properties | Inscription | Deceased | Indices | References | Citation
External Properties

Placement:

stehend

Description:

Darstellung: Davidstern.

Notes:

Die Maße wurden nicht erfasst.

Inscription

Hebrew Inscription:

Text Front Side

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Deutsche Inschrift:)

ÄLTESTER

JÜDISCHER FRIEDHOF

IM RHEINGAU

ERSTBELEGUNG

1673

Rear Side

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Der älteste

Jüdische

Friedhof im Rheingau.

Das erste Begräbnis war

im Jahre 1673.

Language (Front Side):

deutsch

Language (Rear Side):

hebräisch

Execution:

eingetieft

Deceased

Annotations:

Gedenkstein aus der 2. Hälfte des 20. Jhs. für den ältesten jüdischen Friedhof im Rheingau, Erstbelegung 1673 [vgl. aber Grabnummer 90: falls die Lesung stimmt, wurde dieser Stein einem 1625 verstorbenen Mann gesetzt!].

Indices

Keywords:

Davidsterne · Denkmäler

References

Editing:

Christa Wiesner 1997, ergänzt von Andreas Schmidt (HLGL), 2008

Picture Credits:

Farbaufnahme(n) Andreas Schmidt, Wettenberg, Mai 2008.

Photographs:

Citation
„Gedenkstein für den ältesten jüdischen Friedhof im Rheingau, 2. Hälfte 20. Jahrhundert – Oestrich“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/juf/id/4200> (Stand: 27.5.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde