Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Outline map of Hessen
Ordnance Map
4726 Grebendorf
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung

Further Information

Adel

Wüstung · 165 m über NN
Gemeinde Eschwege, Werra-Meißner-Kreis 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Sonstiges

Localization:

3 km nordöstlich von Eschwege

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3575947, 5674826
UTM: 32 U 575843 5672995
WGS84: 51.20332096° N, 10.08561582° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

63600303022

Constitution

Former Administrative District:

Eschwege

Lordship:

Die adlige Quart umfasste acht Dörfer, die in verschiedenen Ämtern lagen, aber in Bezug auf Abgaben und Leistungen in Gemeinschaft standen. Es handelte sich um Schwebda, Aue und Völkershausen im Amt Eschwege, Jestädt, Neuerode und Motzenrode im Samtgericht Boyneburg sowie Albungen und Hitzelrode im Gericht Bilstein (Reimer).

References

Bibliography:

Citation
„Adel, Werra-Meißner-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/5209> (Stand: 10.6.2016)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde