Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Funerary Monuments

Outline map of Hessen

Unbekannt 1400, Altheim

Altheim · Gem. Münster (Hessen) · Landkreis Darmstadt-Dieburg | Historical Gazetteer
Place of Location | Characteristics | Description | Inscription | References | Citation
Place of Location

Place of Location:

Altheim

Angaben zum Standort:

Die Platte lag im Langhaus vor dem Altar und wurde 1912 für eine Untersuchung des darunter befindlichen Grabes gehoben.1) Über den Verbleib der Platte ist nichts bekannt.


  1. Jahresbericht der Denkmalpflege III 94.

Heutiger Aufbewahrungsort:

ehemals Altheim, Evangelische Kirche

Characteristics

Dating:

1400

Type:

Grabplatte

Material:

roter Sandstein

Conservation:

verloren

Dimensions:

110 x 182 cm (B x H)

Description

Description:

Im Feld befand sich [bei der Hebung 1912] in Ritzzeichnung die Darstellung eines Ritters. Die umlaufende Inschrift war damals schon nicht mehr lesbar, doch ist im ältesten Kirchenbuch der Gemeinde aus dem 18. Jahrhundert eine Abschrift überliefert.

Sex, Age, Family Status:

männliche Person(en)

Estate:

Adlige

Dargestellte Personen:

Unbekannter Edelknecht

Inscription

Umschrift:

Anno domini milesimo quadringentesimo feria II post Catharinam armiger [. . .] sepultus est cuius anima requiescat in pace

Übersetzung:

Im Jahre des Herrn 1400, am Montag nach Katherina (29. November) (starb) der Edelknecht ... (und wurde hier) begraben, dessen Seele in Frieden ruhen möge.

Kommentar:

Inschrift nach Herchenröder.

Auffällig im Formular ist das Fehlen von obiit, das aber möglicherweise auf einen Abschreibefehler zurückgeht. Da nach armiger mit Sicherheit der Name des Verstorbenen folgte und die Formel hic sepultus normalerweise an den letzten Namensbestandteil angeschlossen wird, müßte das möglicherweise zu o gekürzte obiit vor armiger gestanden haben.

Schrift:

Gotische Minuskel

References

Bibliography:

Places:

Altheim · Kreis Darmstadt-Dieburg

Keywords:

Inschriften · Grabplatten · Edelknechte · Ritzzeichnungen · Kirchenbücher · Adlige · Männer · Ritter

Editing:

Die Inschriften der Stadt Darmstadt und der Landkreise Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau. Gesammelt und bearbeitet von Sebastian Scholz (Die Deutschen Inschriften 49), 1999, S. 12, Nr. 15.

Citation
„Unbekannt 1400, Altheim“, in: Grabdenkmäler <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/gdm/id/6> (Stand: 6.3.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde