Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

Page of 13

258 hit(s) for 'Sachbegriff = Kanzler' in 16320 documents

Displaying 1 through 20

  1. König Wenzel hebt die Urteile des Hug von dem Werder auf, 1385 Juni 26
  2. Aufhebung eines Urteils im hessisch-braunschweigischen Streit durch König Wenzel, 1385 Juni 26
  3. Ludwig I. bietet sich als Vermittler in einem Streit der Äbtissin in Kaufungen, 1446 Februar 3
  4. Hans Wittekind und Hermann Swyder schwören Urfehde, 1455 März 29
  5. Köln bittet um Unterstützung von Gesandten, 1457 September 4
  6. Zusammengefaßte Korrespondenz der Ritter von Hanstein über deren Streitigkeiten, 1458 Januar 6 - 1494 April 7
  7. Zehrungs- und Futterzettel Volprechts von Schwalbach, 1460 Dezember 31
  8. Hofgeismar-Schöneberger Proviantrechnung, 1462
  9. Brief Landgraf Heinrichs an seinen Bruder Ludwig, 1463 Februar 11
  10. Ludwig II. wird zu einem kaiserlichen Kommissar in einem Streitfall, (1467 März/April)
  11. Ludwig II. ist kaiserlicher Kommissar im Streit der Stadt Wetzlar, (um 1467 April 17)
  12. Abrechnung über die Aufenthaltskosten für die Verhandlungsführer der Erbteilung, 1467 August 20
  13. Laurentius Schaller quittiert den Erhalt seines Lohnes, 1467 Dezember 27
  14. Schlichtung der Fehde zwischen Fulda und den Riedeseln, (14)68 Juli 7
  15. Der Landgraf und seine Räte liegen in Vacha, 1470 Januar 25
  16. Der Landgraf von Hessen begehrt einen Sänger eines Kölner Bürgers, 1470 März 12
  17. Gespräch mit Ludwig II. über die Sache des Regenhard Laurinder, 1470 März (13)
  18. Abrechnungsmodus bei Getreidelieferungen, (1473)
  19. Brief Graf Philipps von Katzenelnbogen an Erzbischof Johann von Trier, 1473 März 26
  20. Johann von Dersch bittet Johannes Stein um Vermittlung beim Landgrafen, 1473 Juli 5
Results per page: · Top
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde