Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Outline map of Hessen
Ordnance Map
5120 Neustadt
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung
Historical Maps
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 62. Neustadt

Kampemühle

Wüstung · 250 m über NN
Gemarkung Neustadt, Gemeinde Neustadt (Hessen), Landkreis Marburg-Biedenkopf 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Mühle; Wüstung

Localization:

13,5 km nordöstlich von Kirchhain

Geographical Situation:

Wüstung Mühlengehöft am rechten Ufer des Otterbachs

Earliest Reference:

1780

Other Names:

  • Kampenmühle

Historical Names:

  • Ringelhainer Mühl (1780)
  • Kämpfen-Mühle (1807/11)
  • Kampf-Mühle (1839)
  • Kampmühle (1852)
  • Kampemühle (1885)

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3509002, 5634002
UTM: 32 U 508924 5632188
WGS84: 50.84133121° N, 9.126747893° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

53401603007

Population Statistics:

  • 1885: 1 Wohnhaus mit 3 Bewohner
Constitution

Former Administrative District:

Marburg

Property

Manorial System and Landholding:

  • Im 16. Jahrhundert im Besitz der Neustädter Familien Hofmann, später des Amtmanns David Leuderodt in Neustadt
  • Im 19. Jahrhundert im Besitz der Firma Engelbert
Economy

Mills:

Mühlenbetrieb 1893 eingestellt

References

Bibliography:

Citation
„Kampemühle, Landkreis Marburg-Biedenkopf“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/9188> (Stand: 3.8.2015)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde