Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Outline map of Hessen
Ordnance Map
5020 Gilserberg
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung
Historical Maps
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 62. Neustadt

Sommermühle

Mühle · 262 m über NN
Gemarkung Mengsberg, Gemeinde Neustadt (Hessen), Landkreis Marburg-Biedenkopf 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Mühle

Localization:

14,5 km nordöstlich von Kirchhain

Geographical Situation:

Mühlengehöft am linken Ufer eines in das Hardtwasser einmündenden Bachlaufs.

Earliest Reference:

1585

Historical Names:

  • Mittelmoln (um 1585) [Staatsarchiv Marburg, Salbuch 640]
  • Sommermühle (1837)
  • Sommer-Mühle

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3507060, 5640328
UTM: 32 U 506983 5638512
WGS84: 50.89822317° N, 9.099298432° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

53401601003

Population Statistics:

  • 1885: 1 Wohnhaus mit 8 Bewohnern.
Constitution

Former Administrative District:

Ziegenhain

Property

Manorial System and Landholding:

  • 1782 ist die Mühle von dem Momberger Kirchenkasten an Joh. Konrad Theis erblich verliehen;
  • 1846 im Besitz des Hans Heinrich Korell.
Economy

Mills:

1782 und später verfügte die Mühle über 1 Mahl- und 1 Schlaggang.

References

Bibliography:

Citation
„Sommermühle, Landkreis Marburg-Biedenkopf“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/9422> (Stand: 8.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde