Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Outline map of Hessen
Ordnance Map
5424 Fulda
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung

Kapuzinerkloster (Wilhelmspital)

Kloster; Sonstiges · 269 m über NN
Gemarkung Fulda, Gemeinde Fulda, Landkreis Fulda 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Kloster; Sonstiges

Localization:

Südöstlich der Altstadt von Fulda in der Edelzeller Straße 4.

Earliest Reference:

1751

Settlement Development:

In den Jahren 1751 bis 1756 wurde hier ein Kapuzinerkloster erbaut, auf dessen Grundmauern man dann zwischen 1806 und 1810 eines der ersten Bürgerkrankenhäuser des 19. Jahrhunderts errichtete. Dieses ehemalige Landkrankenhaus (Wilhelmspital) im klassizistischen Stil wurde von Wilhelm Friedrich von Oranien gestiftet.

Historical Names:

  • Wilhelmspital

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3548354, 5601112
UTM: 32 U 548260 5599311
WGS84: 50.54374402° N, 9.681111017° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

63100901032

Constitution

Former Administrative District:

Fulda, kreisfreie Stadt

References

Bibliography:

Citation
„Kapuzinerkloster (Wilhelmspital), Landkreis Fulda“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/6159> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde