Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historical Gazetteer

Olberts

Wüstung · 444 m über NN
Gemarkung Altenschlirf; Herbstein, Gemeinde Herbstein, Vogelsbergkreis 
Settlement | Statistics | Constitution | Property | Church and Religion | Culture | Economy | References | Citation
Settlement

Settlement Type:

Hof; Wüstung

Localization:

12 km südlich von Lauterbach

Geographical Situation:

nordwestlich von Altenschlirf, Flurnamen Schafhof, Schafhöfer Weiher, Im Olwerts

Earliest Reference:

1375

Settlement Development:

Der Schafhof wird 1787 als wüst bezeichnet.

Historical Names:

  • Albuderwege, Albuldes (1375) [Baur, Hessische Urkunden 1 (Starkenburg und Oberhessen), Nr. 1077]
  • Alberts (1480) [Riedesel zu Eisenbach 2, Nr. 1316]
  • Vlberts (1556) [Staatsarchiv Darmstadt Salbücher Provinz Oberhessen, Crainfeld 30a, fol. 13]
  • Olberts (1763) [Freiherrlich Riedeselsches Samtarchiv Lauterbach Lehnprotokolle, Lehnrechnungen und Lehnregister 69, 8]
  • Schafhof (1787)
  • Olmertser Hof, ehemals [Generalstabskarte Großherzogtum Darmstadt 1832-1850]

Naming:

  • Wustenung 1556 (Staatsarchiv Darmstadt Salbücher Provinz Oberhessen, Crainfeld 30a, fol. 13).

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3524886, 5600487
UTM: 32 U 524802 5598686
WGS84: 50.53959309° N, 9.35000023° O OpenLayers

Statistics

Location Code:

53500801006

Constitution

Administrative Area:

  • 1787: Freiherren von Riedesel zu Eisenbach, Gericht Altenschlirf (Mannlehen vom Fürstentum Fulda)
  • 1806: Großherzogtum Hessen, Souveränitätslande, Provinz Oberhessen, Gericht Altenschlirf (zur Herrschaft Riedesel gehörig)

Former Administrative District:

Lauterbach

References

Bibliography:

Citation
„Olberts, Vogelsbergkreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/ol/id/10023> (Stand: 15.3.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde