Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1534 September 12

Herzog Ulrich von Württemberg bestätigt den Erhalt mehrerer Urkunden

Regest-Nr. 13346

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 854 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Schublade 54, Nr. 15⟩.
Document Description: Papier und Schrift gut erhalten (lt. Findbuch).
Seal: Das Siegel ist gut erhalten (lt. Findbuch).
Regesta: Staatsarchiv Marburg, Findbuch zum Samtarchiv, Band 3, S. 136.
Regestum
Stuttgart. - Herzog Ulrich von Württemberg bestätigt, von Landgraf Philipp von Hessen mehrere Urkunden erhalten zu haben, die insbesondere die Abreden mit dem König von Frankreich und ihm wegen des Kaufs einiger Herrschaften, besonders Mömpelgard, betreffen.

Datum Wording

Stuttgart den 12. September 1534 (lt. Findbuch).

References

Place of Issue

Stuttgart (Baden-Württemberg)

Granter

Württemberg, Herzöge, Ulrich

Recipient

Hessen, Landgrafen, Philipp der Großmütige

Name of Seal's Owner

Württemberg, Herzöge, Ulrich

Other Persons

Frankreich, Könige, Franz I.

Other Places

Württemberg, Herzöge · Montbéliard (Dép. Doubs/Frankreich), Herrschaft · Frankreich, Könige

Keywords

Herzöge · Könige · Grafschaften, Verkauf von · Herrschaften

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Findbuch zum Samtarchiv 3

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 13346 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/13346> (Stand: 15.09.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde