Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Monasteries

Outline map of Hessen
Ordnance Map
5118 Marburg
Modern Maps
Kartenangebot der Landesvermessung
Location Code
53401401017

Haus der Jungfrauen von Allendorf in Marburg

190 m über NN
Gemarkung Marburg, Gemeinde Marburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf
Basic Data | History | Property | Ausstattung | References | Citation | Indices
Basic Data

Orden:

Zisterzienser

Alte Diözesanzugehörigkeit:

Kirchenprovinz Mainz, Erzbistum Mainz, Archidiakonat St. Stephan Mainz, Dekanat Amöneburg

Type:

Klosterhof

Territorium:

  • Landgrafschaft Hessen

Designation of the Institution in Sources:

Margburg, Martburgy, Marpurg

Settlement Type:

Kloster

Coordinates:

Gauß-Krüger: 3483972, 5630257
WGS84: 50.80751202° N, 8.77156655° O OpenLayers

History

History:

Haus der Jungfrauen von Allendorf (Thüringen, Landkreis Meiningen?) 1476.

Gründungsjahr:

1476

Property

Abhängigkeitsverhältnis:

Allendorf (Thüringen?), Zisterzienserinnenkloster.

References

Sources:

Citation
„Haus der Jungfrauen von Allendorf in Marburg, Gemeinde Marburg“, in: Klöster <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/kl/id/10676> (Stand: 9.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde