Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Jakob Christian Klipstein
(1715–1786)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

123817366

Klipstein, Jakob Christian [ID = 5380]

* 17.12.1715, † 13.9.1786 Darmstadt, evangelisch
Lic. jur. – Staatsminister, Geheimer Rat, Kammerpräsident
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Regierungsrat in Darmstadt
  • Amtmann in Blankenstein
  • Regierungsrat in Gießen
  • 1768 Mitglied der Regierung in Darmstadt
  • 1769 zu Verhandlungen über die Staatsschulden Hessen-Darmstadts in Wien
  • 1772 Kammerpräsident, Gegner der Brüder und Friedrich Carl von Moser und Gottfried Wilhelm von Moser
  • 1776 Kammerdirektor in Gießen, Geheimer Rat
  • 1779 Kanzler in Gießen
  • 1780 Wirklicher Geheimer Rat und Staatsminister in Darmstadt, zugleich Oberforstmeister und Jägermeister
Family Members

Father:

Klipstein, Johann Daniel*, 1674–1740, Forstmeister

Mother:

Werner, Anna Katharina, 1674–1735

Partner(s):

  • Thilemann, Theodore Catharina, getauft Darmstadt 11.10.1724, begraben Gießen 29.2.1808, Tochter des Johann Zacharias* Thilemann, Dr. med., Leibarzt, und der Anna Katharina Klipstein, 1697-1747. Heirat Darmstadt 10.7.1742

Relatives:

References

Bibliography:

Image Source:

Huth, Gladenbach S. 74

Citation
„Klipstein, Jakob Christian“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/123817366> (Stand: 4.2.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde