Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Erste Fußballmeisterschaft nach dem Weltkrieg in Frankfurt, 13. Juni 1920

In Frankfurt am Main findet das erste Endspiel um die Deutsche Fußballmeisterschaft nach dem Weltkrieg statt. In einem fränkischen Derby stehen sich der letzte Deutsche Meister, die Spielvereinigung Fürth, und der 1. FC Nürnberg gegenüber. Nach anfänglichen Vorteilen für Fürth kann Nürnberg in der 18. Minute in Führung gehen. Das spielentscheidende 2:0 fällt in der 74. Minute. Damit wird der 1. FC Nürnberg zum ersten Mal Deutscher Fußballmeister. Überragende Spieler auf Nürnberger Seite sind der Torhüter Heiner Stuhlfauth (1896–1966) und Hans Kalb (1899–1945) als Organisator der Abwehr.
(OV)

Records
Recommended Citation
„Erste Fußballmeisterschaft nach dem Weltkrieg in Frankfurt, 13. Juni 1920“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/528> (Stand: 13.6.2019)
Events in May 1920 | June 1920 | July 1920
TueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWed
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde