Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Parteitag der SPD Hessen-Nord, 13. Juni 1954

Auf dem Parteitag der SPD des Bezirks Hessen-Nord wird der hessische Ministerpräsident Georg August Zinn (1901–1976) als Vorsitzender wiedergewählt. In seiner Rede erteilt er dem Vorwurf die SPD erhöhe Lehrsätze zu Dogmen eine klare Absage. Da der Parteitag und dem Motto Tag der Geistesfreiheit steht, mahnt Zinn die Verfolgung von Protestanten in Italien, Spanien und Kolumbien und das Erstarken des McCarthyrismus an. Die Welt müsse aufpassen nicht ihre innere Freiheit zu verlieren. Das Bundesvorstandsmitglied Fritz Erler (1913–1967) war in seiner Rede Bundeskanzler Konrad Adenauer (1876–1967) vor, die angekündigten Sozialreformen nicht ernsthaft umsetzen zu wollen.
(MB)

Records
Recommended Citation
„Parteitag der SPD Hessen-Nord, 13. Juni 1954“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/5128> (Stand: 1.4.2019)
Events in May 1954 | June 1954 | July 1954
TueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWed
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde