Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Details

Die Frankfurter Festhalle während des 11. Deutschen Turnfestes, 12. Juli 1908

Einweihung der Festhalle in Frankfurt zum 11. Deutschen Turnfest, 12. Juli 1908

Die seit dem 11. Juni 1907 im Bau befindliche Frankfurter Festhalle ist soweit fertiggestellt, dass sie den Besuchern des 11. Deutschen Turnfestes als Treffpunkt dienen kann. Bei den zahlreichen Sportlern und Besuchern des Turnfestes wie bei den Einheimischen hinterlässt die Halle, zu dieser Zeit der größte Kuppelbau Europas, einen tiefen Eindruck.

Die Frankfurter Zeitung schreibt in ihrer Ausgabe vom 12. Juli 1908:

Wenige Schritte, und man steht vor dem gewaltigsten Kuppelbau Europas. Es gibt Gebäude, die noch mehr Personen fassen können wie dieser Leviathan, der 15 000 verschluckt und davon kaum zuviel hat, aber keine Halle, die so frei und stolz sich emporschwingt, die so aus dem Schöpfergedanken geboren ist und so ganz ohne Hilfskonstruktionen und Stützen zu stolzer Höhe aufragt. Der kolossale Kuppelbau ist ohne zwischentragende Säulen aufgerichtet, wie eine Verkörperung des Sieges der Idee über die Materie . . .. Zwar war der Bau noch roh und provisorisch ausgestattet, die eine Galerie ruht noch im Schöße der Zukunft, die andere ist so nackt wie ein neugeborenes Kind, das Podium aus Brettern gezimmert, die Kaiserloge nur angedeutet. Und doch! Kein Turnfest hatte je eine solche Halle und vielleicht wird kein Turnfest je wieder eine solche bekommen.

Am Turnfest nehmen 50.000 Turner aus Amerika, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien, aus Russland, Großbritannien, Schweden und Rumänien sowie aus Brasilien, Australien, Mexiko und Südafrika teil. Über 400.000 Zuschauer sehen die Wettkämpfe und Vorführungen.
(OV)

Records
Recommended Citation
„Einweihung der Festhalle in Frankfurt zum 11. Deutschen Turnfest, 12. Juli 1908“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/367> (Stand: 30.7.2018)
Events in June 1908 | July 1908 | August 1908
WedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFri
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde