Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

6,8 Millionen Gefallene, Verwundete oder Kriegsgefangene im Reich, 16. Mai 1919

Es wird gemeldet, dass nunmehr zum 30. April 1919 die Zahl der Kriegstoten, Verletzten und Kriegsgefangenen auf Seiten des Reiches festgestellt wurde. Danach wurden 1.676.696 Menschen getötet. 373.770 gelten als vermisst, von denen neun Zehntel als tot betrachtet werden müssen, sodass über zwei Millionen Deutsche als Opfer des Krieges zu beklagen sind. Es wurden 4.207.028 Menschen als verwundet gemeldet. In Gefangenschaft sind zu dieser Zeit noch 615.922 Personen, wobei Zivilpersonen nicht eingerechnet sind. Die Gesamtzahl der vom Krieg als Gefallene, Vermisste, Verwundete oder Kriegsgefangene unmittelbar betroffenen Deutschen beträgt damit 6.873.416.
(OV)

Records
Recommended Citation
„6,8 Millionen Gefallene, Verwundete oder Kriegsgefangene im Reich, 16. Mai 1919“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/2065> (Stand: 16.5.2018)
Events in April 1919 | May 1919 | June 1919
ThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSat
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde