Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Hans Karl
(1922–1996)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Karl, Hans [ID = 6827]

* 5.1.1922 Griesheim bei Darmstadt, † 6.7.1996
Verwaltungsangestellter, Politiker, Bürgermeister, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Volksschule, kaufmännische Berufsschule, Verwaltungsseminar
  • kaufmännische Lehre
  • 1941-1946 Wehrdienst
  • ab 1946 im öffentlichen Dienst
  • 1956-1968 Erster Beigeordneter der Gemeinde Gräfenhausen
  • ab 1956 Mitglied des Kreistags des Landkreises Darmstadt bzw. Darmstadt-Dieburg, dort 1956-1977 Vorsitzender der SPD-Fraktion, ab 1977 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion
  • 1.8.1961-31.7.1965 und 1.8.1969-1993 Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 1963-1970 Kreisvorsitzender der SPD im Landkreis Darmstadt
  • 5.7.1963-16.4.1968 (als Nachfolger von Gustav Adolf Krämer für den Wahlkreis 44: Darmstadt-Land) Mitglied des Hessischen Landtags, dort 1966-1968 Vorsitzender des Unterausschusses für die Stellenpläne, Mandatsniederlegung, Nachfolger: Heinrich Baumann
  • 1964 Mitglied der 4. Bundesversammlung
  • 1968-1987 Bürgermeister von Griesheim

Role:

  • Hessen, 05. Landtag, Mitglied (SPD), 1963-1966
  • Hessen, 06. Landtag, Mitglied (SPD), 1966-1968
References

Bibliography:

Image Source:

Foto, 1.12.1966; Urheberrechte: Foto Rudolph, Wiesbaden, vollständige und ausschließliche Nutzungsrechte: HHStAW, Nachweis in Arcinsys

Citation
„Karl, Hans“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1105589919> (Stand: 6.7.2024)