Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Anastasia Prinzessin von Hessen-Homburg
(1705–1755)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Hessen-Homburg, Anastasia Prinzessin von [ID = 6551]

* 4./15.10.1705, † 27.11./7.12.1755 Sankt Petersburg (Russland), russisch-orthodox
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Other Names

Maiden Name:

Trubeckaja, Anastasija Ivanovna

Other Names:

  • Troubetskoy, Anastasie
Activity

Career:

  • wuchs während der Gefangenschaft d. Vaters 1700-1717 in Schweden auf
  • sie unterschreibt selbst als „Nastasia“
  • Inhaberin des Katharinen-Ordens und des Stern des Katharinen-Ordens mit Brillanten
Family Members

Father:

Trubeckoj, Ivan Jur'evič (Johann Jurgewitz) Fürst, Feldmarschall, Mitglied des dirgierenden Senats, Ritter des St. Andreas-Ordens

Mother:

Naryškin, Irina Grigorévna

Partner(s):

References

Bibliography:

Citation
„Hessen-Homburg, Anastasia Prinzessin von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/122932366> (Stand: 4.4.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde