Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Friedrich Caspar Mouson
(1802–1866)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

1114419672

Mouson, Friedrich Caspar [ID = 6346]

* 24.9.1802 Frankfurt am Main, † 18.11.1866 Frankfurt am Main
Fabrikant, Lichterfabrikant, Abgeordneter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Seifen- und Lichterfabrikant
  • übernahm mit seinem Bruder Johann Georg zusammen 1840 den väterlichen Betrieb, der seit 1843 als „Johann Georg Mouson & Cie.“ firmierte
  • 1859-1860, 1862-1865 Mitglied der Gesetzgebenden Versammlung der Freien Stadt Frankfurt

Role:

  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1859-1860
  • Frankfurt am Main, Freie Stadt, Gesetzgebende Versammlung, Mitglied, 1862-1865
Family Members

Father:

Mouson, August Friedrich I., 1768–1837, Seifen- und Lichterfabrikant

Mother:

Neeff, Maria Elisabeth Margarethe, * Frankfurt am Main 15.9.1776, † Frankfurt am Main 15.11.1838, Tochter des Philipp Wilhelm Neef, Tuchbereitermeister in Frankfurt am Main, und der Anna Elisabeth Handwerck, aus Wetzlar

Partner(s):

  • Willemer, Anna Elisabeth Catharina Sibylle, (⚭ Frankfurt am Main 14.10.1839) * Frankfurt am Main 4.1.1806, † Frankfurt am Main 4.12.1842, Tochter des Friedrich Jacob Willemer, Bürger und Mehlhändler in Frankfurt am Main, und der Susanna Elisabeth Foiox, aus Meisenheim

Relatives:

  • Mouson, Johann Georg <Bruder>, 1812–1894, Fabrikant und Abgeordneter
  • Jost, Maria Elisabeth, geb. Mouson <Tochter>, 1840–1912, verheiratet 1861 Martin Wilhelm Jost, 1835–1886, Goldarbeitermeister in Frankfurt am Main
  • Mouson, Friedrich Jacob <Sohn>, 1842–1843
References

Sources:

  • Institut für Personengeschichte, Bensheim, Sammlung Georg Itzerott

Bibliography:

Citation
„Mouson, Friedrich Caspar“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/1114419672> (Stand: 28.11.2023)