Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Johann Christian von Riese
(1739–1787)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

GND-ID

137646887

Riese, Johann Christian von [ID = 2996]

* 26.12.1739 Frankfurt am Main, † 2.6.1787
Resident, Gesandter
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen (imm. 22.4.1758)
  • Praktikant am Reichskammergericht
  • 13.11.1766 Bürger von Frankfurt am Main
  • 1773 Herzoglich Sachsen-Meiningenischer Legationsrat und Resident in Frankfurt am Main, auch Oberrheinischer Kreisgesandter in Frankfurt am Main
  • ab 1783 Mitglied der Loge „Zur Einigkeit“
Family Members

Father:

Riese, Friedrich Jacob von, 1710–1768, JUD, Resident und Gesandter in Frankfurt am Main

Mother:

Kraft, Rebekka, † 9.11.1776

Partner(s):

  • Heyden, Susanna Margarete Magdalena von, * 24.4.1747, † 2.4.1797, Heirat 2.11.1773, Tochter des Johann Philipp von Heyden, 1712–1778, Kaiserlicher Rat, Schöffe, jüngerer und älterer Bürgermeister in Frankfurt am Main, Mitglied der Gesellschaft Frauenstein, und der Rebecca Elisabeth Lehnemann

Relatives:

  • Neufville, Susanna Maria Rebecca Elisabetha, geb. von Riese <Tochter>, 1775–1820, verheiratet 1805 mit Johann Anton Friedrich Wilhelm Robert von Neufville, Sohn des Robert de Neufville, Nassau-Dillenburgischer Landesdirektor
  • Adlerflycht, Elisabeth von, geb. von Riese <Tochter>, 1775–1846, verheiratet mit Justinian von Adlerflycht, 1761-1831, Diplomat, Abgeordneter
References

Bibliography:

Citation
„Riese, Johann Christian von“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/137646887> (Stand: 18.8.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde