Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Hessian Biography

Portrait

Herman Grimm
(1828–1901)

Symbol: Switch display mode Symbol: Switch display mode Symbol: Print Preview

Grimm, Herman [ID = 14246]

* 6.1.1828 Kassel, † 16.6.1901 Berlin, evangelisch
Prof. Dr. jur. – Kunsthistoriker, Literaturhistoriker
Other Names | Activity | Family Members | References | Life | Citation
Activity

Career:

  • Schüler von Leopold von Ranke
  • seit 1841 in Berlin
  • 1868 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Leipzig
  • 1870 Habilitation in Berlin
  • 1873 Professor für Neue Kunstgeschichte an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin
  • 1884 Geheimer Regierungsrat
  • 1891 Königlich Bayerischer Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst
  • 1896 Mitglied der Friedensklasse des Ordens Pour le Mérite
  • Mitglied des Goethe-Comités
  • Mitbegründer der Goethe-Gesellschaft, Mitherausgeber der Weimarer Ausgabe vom Goethes Werken

Netzwerk:

  • Ranke, Leopold von <Lehrer>, GND, * Wiehe 21.12.1795, † Berlin 23.5.1886, Historiker, Hochschullehrer und Königlich Preußischer Wirklicher Geheimer Rat
Family Members

Father:

Grimm, Wilhelm, 1786-1859, Bibliothekar, Germanist, Professor

Mother:

Wild, Henriette Dorothea (Dortchen), 1795–1867, Tochter des Rudolf Wild, 1747–1814, Apotheker, Inhaber der Sonnenapotheke in Kassel, und der Dorothea Katharina Huber, Tochter des Johann Jakob Huber, Dr. med., und der Christiane Elisabeth Gesner

Partner(s):

  • Arnim, Gisela von, Heirat 25.10.1859, Tochter des Achim von Arnim und der Bettina Brentano
References

Bibliography:

Image Source:

Loescher & Petsch, Hermann Grimm German historian, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons (beschnitten)

Citation
„Grimm, Herman“, in: Hessische Biografie <https://www.lagis-hessen.de/pnd/118697773> (Stand: 16.6.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde