Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1449 Dezember 1

Rechte der Eisenbachischen Männer zu Rainrod und Brauerschwend

Regest-Nr. 9228

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg.
Prints: Landau, Weistümer, S. 250/251; Grimm, Weisthümer 1 3, Nr. 357.
Regesta: Scriba, Regesten Urkunden Hessen 2, Nr. 2309; Riedesel zu Eisenbach 2, S. 207 Nr. 746.
Regestum
Gram Hans, Schultheiß des Landgrafen Ludwig zu Alsfeld (Alsfelt), Bürgermeister, Schöffen und Rat daselbst zeichnen auf Veranlassung des Junkers Heinrich Hase, der im Auftrag von Ritter Hermann (II.) Riedesel, Erbmarschall zu Hessen, handelt, die eidlichen Aussagen von Sipel Kummer, Heintz Reimmer und Henne Otterbein (Ottirbeyn) über die Rechte der freien Eisenbachischen Männer zu Rainrod (Reinrade) und Brauerschwend (Bruerswende) auf: (1) Wenn der Besitzer eines der freien Eisenbachischen Güter bußhaftig wird, soll er es verbüßen mit drei Hellern oder mit einem ungelochten Hufeisen, das er ins Gericht werfen soll, ehe es aufsteht. (2) Wenn einer Holz hole in den Gerichten: wenn er das hiebe, so rufe er, wenn er es lüde, so bitte er, wenn er es fahre, soweit, daß das hinderste Rad dahin käme, wo das vorderste gewesen ist, so sei er von Pfand frei; ja der Holzförster soll ihm schieben helfen, wenn es not wäre. (3) Die Güter sind dienstfrei gegen die Gerichtsherren, außer was sie von Bitte wegen dienen wollten. (4) Was gemein sei, gemein Holz, Wasser und Weide, steht ihnen so zu, wie den andern Männern in den Gerichten.
Siegel der Stadt Alsfeld (Alsfelt).
...feria secunda post festum Andree apostoli.
References

Other Persons

Gram, Hans, Schultheiß in Alsfeld · Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Hase, Heinrich [III.] · Riedesel zu Eisenbach, Hermann II. · Kummer, Sipel · Reimmer, Heintz · Otterbein, Henne

Other Places

Alsfeld, Schultheiße · Alsfeld, Bürgermeister · Alsfeld, Schöffen · Alsfeld · Rainrod · Brauerschwend

Keywords

Schultheiße · Bürgermeister · Schöffen · Räte · Junker · Ritter · Erbmarschälle · Weistümer, Aufzeichnung von · Aussagen, eidliche · Männer, freie · Güter · Bußen · Hufeisen, Werfen eines · Hufeisen, ungelochte · Gerichte · Holzeinschläge · Holzförster · Dienste, Befreien von

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Becker, Riedesel zu Eisenbach 2

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 9228 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/9228> (Stand: 27.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde