Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1317 Juli 1

Landgraf Otto verkauft Burg Friedewald

Regest-Nr. 667

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, Generalrepertorium Friedewald. Pergament. Die 3 Siegel verloren. Rückschrift 14. Jahrhundert: Super obligacione castri in Fridewalt.
Copies: Abschriften 16. Jahrhundert: Staatsarchiv Marburg, Urkunden-Abschriften.
Regesta: Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 220 Nr. 614.
Regestum
Ritter Albert von Buchenau (Buchnowe), Friedrich von Romrod (Rumerodhe), wohnhaft zu Mansbach, und Albert von Romrod bekennen, daß ihnen und ihren Erben Landgraf Otto von Hessen (Hassye) seine Burg Friedewald (Vridewalt) mit allem Zubehör, wie sie früher Ritter Heinrich von Schlitz (Slithese) von ihm hatte, verkauft habe für 160 Pfund Fulder Pfennige als Erblehn. 60 Pfund sollen sie zur Verbesserung der Burg verbauen. Sie soll dem Landgrafen offen stehen gegen jedermann, ausgenommen den Kaiser und den Abt von Fulda. Nimmt der Landgraf in Notfällen die Burg für die genannte Summe zurück, so können die Aussteller sie innerhalb Jahresfrist für das gleiche Geld wieder zurückerhalten. Bestimmungen beim Verluste der Burg. Die frühere Vertragsurkunde wird annulliert.
Siegler: die drei Aussteller.
Datum: d. et a. 1317 kal. Julii.
References

Other Persons

Buchenau, Albert von, Ritter · Romrod, Friedrich von · Romrod, Albert [II.] von · Hessen, Landgrafen, Otto I. · Schlitz, Heinrich [I.] von

Other Places

Friedewald, Burg · Fulda, Pfennige · Fulda, Fürstäbte · Mansbach

Keywords

Ritter · Burgen, Kauf von · Verkäufe · Baukosten · Währungen, Fuldar Pfennige · Pfennige, Fuldaer · Erblehen · Instandhaltungsverpflichtungen · Wiederkaufsrechte · Urkunden, Annulieren von · Kaiser · Äbte

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 667 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/667> (Stand: 26.08.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde