Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1449 April 29

Kaufurkunde der Brüder von Boyneburg für ein Vorwerk zu Bischhausen

Regest-Nr. 2287

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Copies: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 3, Nr. 28, Bl. 24v, 26-27.
Regesta: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 150, Nr. 254
Regestum
Die Brüder Philipp, Reinhard und Kurt von Boyneburg bekunden, daß sie mit Zustimmung Landgraf Ludwigs [I.] von Abt, Prior und Konvent zu Bursfelde ein freies Vorwerk zu Bischhausen mit den Wüstungen Daspach und Kirchberg und 7 1/2 Hufen Land daselbst gekauft haben, wobei ein Register aller dahin fälligen Abgaben und Dienste angeschlossen ist. Die Käufer tragen dieses Vorwerk mit Zubehör dem Landgrafen auf und erhalten es von ihm als Erbmannlehen zurück, das, wenn keine männlichen Lehnserben mehr da sind, an überlebende Töchter fallen soll.
Siegel der Aussteller.
Uff den dinstag vor sanct Walpurgis tag 1449.
References

Other Persons

Boyneburg, Philipp von · Boyneburg, Reinhard [II.] von · Boyneburg, Kurt von · Hessen, Landgrafen, Ludwig I.

Other Places

Bursfelde, Konvent · Bischhausen, Vorwerk · Daspach, Wüstung · Kirchberg, Wüstung

Keywords

Lehen · Vorwerke · Abgaben · Kauf

Text Basis

Document Particulars, Regestum

Demandt, Regesten 2.1

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 2287 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/2287> (Stand: 15.09.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde