Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Counts of Ziegenhain

1258 Oktober 4

Erneuerung einer vor Graf Berthold I. getätigten Schenkung an Kloster Haina

Regest-Nr. 271

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Engrossment: Staatsarchiv Marburg, A II Klöster, Haina, unter o. Datum.
Document Description: Pergament.
Seal: 1. Abhängendes Dreiecksiegel Guntram Schenks, stark beschädigt; 2. Rundsiegel der Stadt Amöneburg, beschädigt; 3. Dreiecksiegel Krafts von Schweinsberg, beschädigt.
Copies: Staatsarchiv Marburg, Kopiar K 234 a, Nr. 647.
Regesta: Franz, Haina 1, S. 163, Nr. 286.
Regestum
Schweinsberg. - Berta, Witwe Krafts von Schweinsberg (Svinesperg), erneuert gemeinsam mit ihren Kindern die seinerzeit in Rauschenberg (Ruschenberg) vor Graf Berthold [I.] von Ziegenhain [...] und anderen Edlen, Rittern und Knappen von ihr und ihrem Ehemann getätigte Schenkung ihrer Güter in Sarnau (Sarnowe) an das Kloster Haina und übereignet die fraglichen Güter dem Kloster. Zeugen: Guntram Schenk von Schweinsberg, u. a. m. Siegler: Guntram, die Stadt Amöneburg und die Ausstellerin mit dem Siegel ihres Mannes. Datum apud Svensperg a.d. 1258, in die Francissi.
References

Place of Issue

Schweinsberg

Granter

Schweinsberg, Berta von

Recipient

Haina, Kloster

Name of Seal's Owner

Schweinsberg, Schenken, Guntram · Schweinsberg, Berta von · Amöneburg, Stadt

Other Persons

Ziegenhain, Grafen, Berthold I. · Schweinsberg, Kraft von

Other Places

Schweinsberg · Amöneburg · Haina, Kloster · Rauschenberg

Keywords

Schenkungen, Erneuerung von · Klöster, Schenkungen an · Klosterbesitz · Witwen

Text Basis

Regestum

Franz, Haina 1, S. 163, Nr. 286.

Citation
Ziegenhainer Regesten online Nr. 271 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/zig/id/271> (Stand: 23.09.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde