Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesta of the Landgraves of Hessen

1341 August 27

Geleitsversprechen für Geld der Stadt Grünberg an die Landgrafenbrüder

Regest-Nr. 1044

Tradition | Regestum | Original Text | References | Text Basis | Citation
Tradition
Prints: Glaser, Geschichte der Stadt Grünberg Nachdr. S. 185 Nr. 10.
Regesta: Scriba, Regesten Urkunden Hessen 2, Nr. 1337
Regestum
Landgraf Heinrich II. von Hessen verspricht das Geld, das die Stadt Grünberg jährlich an seine Brüder, Ludwig den Junker und Hermann I., zu entrichten habe, sicher zu geleiten.
G. moyntags nach sente Bartholom.
Original Text
Wir Heinrich von Gots gnaden lantgrebe zcu Hessin bekenn vor uns unde unser erbin offenberlichen an diesem brib, daz wir daz gelt, daz unser libin getruwin burger von Grunenberg Ludwige und Hermanne, unsern brudere, vor uns unde unsir wegin gebin sollin, yn alle iar sullin geleydin zcu Velsberg odir in eyn andir sloyz, daz unser vorgen. brudere inne habin unde daz yn allirnehist gelegin ist, da sy daz gelt bezalin sollin uff unsir schadin, also werez, daz daz gelt verlorin wurde, so sal es uns verlorin sin, unde wir sollin ez den vorgen. unsin bruderen gebin unde betzalin. Unde gebin des den vorgen. unsin burgern disen brif mit unsem Ingesigel gesigilt zcu eynem gezuchnisse darubir, der gebin ist als man zalit noch godes geburt eintausend dreihundert ein und virzig des moyntags nach sente bartholom.

Language of the Original Text

deutsch

References

Other Persons

Hessen, Landgrafen, Heinrich II. · Hessen, Landgrafen, Ludwig der Junker · Hessen, Landgrafen, Hermann I.

Other Places

Grünberg, Stadt

Keywords

Städte · Geleit · Geleitsrechte · Gelder · Brüder · Junker

Text Basis

Regestum

Scriba, Regesten

Document Particulars

Scriba, Regesten; Ergänzung OV

Original

Glaser, Grünberg

Citation
Landgrafen-Regesten online Nr. 1044 <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/lgr/id/1044> (Stand: 20.06.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde