Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jewish Gravesites

Mannsbach, Hannchen, geborene Katzenstein (1840) – Obervorschütz

Grave No. 96 → Site plan (PDF), Obervorschütz, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Obervorschütz | Historical Gazetteer
External Properties | Inscription | Deceased | Indices | References | Citation
External Properties

Material:

Sandstein

Dimensions:

81 x 96 x 21 cm (B x H x T)

Placement:

stehend

Inscription

Hebrew Inscription:

Text Front Side

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

eine tugendhafte Frau, wohltätig war sie wie Abigail.

Sie merkte, dass ihr Handel gut war. Sittsam war sie

in ihrem Sprechen. Ihre Handlungen warenwohlgefällig. Des Königstochter

Würde war ihr Inneres. Sie war eine weise Frau.

Ihre Seele stieg hinauf in den Himmel. Ihr Leben lang wandelte sie

auf geradem Pfade. Die Gebote des Herrn wahrte sie. Henchen,

Tochter des Schelom ha-Kohen, Ehefrau des Me’ir, Sohn des

Elieser aus Maden. Sie ging ein in ihre Welt

und verstarb am Samstag, den 2. Tamus, und wurde begraben am Sonntag [5] 600

nach der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden im Bunde des Lebens

mit allen anderen gerechten Frauen im Garten Eden,

Amen. Ihre Seele sei eingebunden im Bunde . . . . . . . . . . . . . .

Rear Side

(Deutsche Inschrift:)

HANCHE MANSBACH

1840

Language (Front Side):

hebräisch

Language (Rear Side):

deutsch

Deceased

Person Details:

  1. Mannsbach, Hannchen, geborene Katzenstein

    Birthday

    um 1799

    Day of Death

    3.7.1840

    Sex

    weiblich

    Place of Residence

    Maden

    Weitere Angaben

    Hannchen, geborene Katzenstein, des Handelsmanns Marum Mannsbach zu Maden Ehefrau, 41 Jahre (HHStAW 365, 387: Sterberegister Synagogengemeinde Gudensberg (mit Dorla, Maden und Obervorschütz) 1824-1900, Nr. 98); HHStAW 365, 388: Gräberverzeichnis des Friedhofs Obervorschütz, angelegt von Baruch Wormser 1937, Nr. 153

Annotations:

Vater: Schelom ha-Kohen

Ehemann: Marum Mannsbach

Schwiegervater: Elieser Mannsbach

Indices

Persons:

Henchen, Tochter des Schelom ha-Kohen, Ehefrau des Me'ir, Sohn des Elieser (hebräische Namenform) · Schelom ha-Kohen, Vater der Henchen · Me'ir, Ehemann der Henchen · Me'ir Mannsbach · Mannsbach, Me'ir · Elieser, Vater des Me'ir · Elieser Mannsbach · Mannsbach, Elieser · Schelom ha-Kohen Katzenstein · Katzenstein, Schelom ha-Kohen · ha-Kohen Katzenstein, Schelom · Kohen Katzenstein, Schelom ha- · Hannchen Mannsbach, geborene Katzenstein (bürgerlicher Name) · Mannsbach, Hannchen, geborene Katzenstein · Hannchen Katzenstein, verheiratete Mannsbach · Katzenstein, Hannchen, verheiratete Mannsbach · Marum Mannsbach (bürgerlicher Name) · Mannsbach, Marum

Places:

Maden

Keywords:

Handelsmänner · Kohanim

References

Editing:

Christa Wiesner 1994, bearbeitet von Bernd Vielsmeier 2014

Picture Credits:

Bildarchiv Foto Marburg (1990): Vorderseite: B 15925/30, Rückseite: B 15925/31

Photographs:

Citation
„Mannsbach, Hannchen, geborene Katzenstein (1840) – Obervorschütz“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/juf/id/13087> (Stand: 31.7.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde